Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Druckschriften "Salomonsborner Chronik"

Familie Kirschnick, alteingesessene Salomonsborner und Betreiber des Kronenburghofes hat bisher aus Aufzeichnungen ihres Urgroßvaters im „Alacher Anzeiger“ folgende Chronik in sechs Teilen veröf-fentlicht.

Diese finden Sie im

Alacher Anzeiger Nr. 8 April 1993             Teil 1 

Alacher Anzeiger Nr.10 Juni 1993             Teil 2

Alacher Anzeiger Nr. 9 Mai 1993              Teil 3

Alacher Anzeiger Nr.13 August 1993       Teil 4

Alacher Anzeiger Nr. 15 Oktober 1993    Teil 5

Alacher Anzeiger Nr. 19 Februar 1994    Teil 6

Außerdem wurde im Eigenverlag diese Druckschrift im Format A5 herausgegeben, die im "Kronenburghof" käuflich zu erwerben ist. 

  

100 Jahre Strom

Eine Druckschrift im Format A5 mit dem Titel „100 Jahre Stromversorgung in Salomonsborn“ erschien 2009 als Nachdruck eines Vortrages von dem Salomonsborner Einwohner Hans Rauchhaus am 30. Oktober 2008. Gegen eine Schutzgebühr ist diese noch im Bürgerhaus zu den Sprechzeiten zu erwerben.

 

Turmknopf

Der Gemeindekirchenrat der evangelischen Kirchgemeinde Salomonsborn hat 1999 eine Broschüre im Format A 4 herausgegeben. Der Turmknopf wurde am 20. Oktober 1998 geöffnet. Die im Turmknopf vorgefundenen Dokumente von 1800 und später sowie verschiedene Geldscheine und Münzen werden teilweise wiedergegeben und erläutert. 

Fotobände

Von Herrn Friedemann Boelicke sind bereits sechs Fotobände im Format A 4 unter dem Titel "Chronik der Sanierung von St. Dionysius in Salomonsborn" erschienen, in denen die Wiederherstellung der bauli-chen Substanz der Kirche ausführlich dargestellt wird.


 

     

Für das Jahr 2016 gibt es bereits einen weiteren Fotoband.  Zum Erwerb wenden Sie sich bitte an Herrn Friedemann Boelicke.

Kleingartenverein "Weitblick"

Aus Anlaß des 20 jährigen Bestehens der Kleingartenanlage "Weitblick" e.V. Salomonsborn erschien im Jahr 2008 diese Broschüre. Über den schweren Anfang der ersten Jahre, über Erfolge beim Gärtnern und zu Feiern bis zum 20. Jahrestag wird berichtet.  Ein Luftbild der Anlage könnte für die Salo-monsborner auch von Interesse sein.

Dazu wenden Sie sich bitte an den Vorstand der Kleingartenanlage.