Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unter Dorfgeschichte, dem Hauptteil dieser Seite, sind Erläuterungen zum Dorfnamen, der Zuordnung zu dem Erfurter Gebiet und vorhandene chronologischen Aufzeichnungen zugeordnet.

Wichtig ist die Urkunde von 1143, in der zum ersten mal der Name Salomonsborn zu finden ist.

Weiterhin wird der heute in Vergessenheit geratene Bergkreis, seine Bedeutung und Veränderung be-schrieben.

Eine tabellarische Chronik soll einen ersten Überblick der Dorfgeschichte geben. Eine zweite Version in englischer Sprache ist entstanden, weil Nachfahren von Auswanderern nach Amerika bei einem persönlichen Besuch in Salomonsborn sehr daran interessiert waren.

Der Zuwachs der Gemeinde in den letzten 25 Jahren ist bei der Entwicklung der Einwohner abzulesen.